Unsere Projekte

Geschrieben von Günter Kaßberger

Mit den Erträgen aus unserer Ladenarbeit und erhaltenen Spenden unterstützen wir Kooperativen und Selbsthilfegruppen in Ländern der sogenannten 3. Welt. In den 31 Jahren unseres Bestehens konnten wir rund 113.700 € verteilen, davon gingen

  •  5.100 € nach Obi/Nigeria für ein landwirtschaftliches Ausbildungszentrum des CVJM
  • 35.200 € an ein Selbsthilfeprojekt für Frauen und Kinder in San Andres im Hochland von Guatemala, gegründet und aufgebaut von der Metzinger Krankenschwester Bärbel Schlender
  • 17.000 € für Bildung, Gesundheit und Nothilfe in Nicaragua über die Initiative Eine Welt Köngen
  • 9.850 € an den Afghanischen Frauenverein, der Bildung und Ausbildung insbesondere für Mädchen und Frauen in Afghanistan fördert
  • 19.300 € an die M'Bya-Guarani-Indianer in Misiones/Argentinien
  • 16.950 € an Oikocredit. Damit werden weltweit „Graswurzel“- Projekte mit Kleinkrediten gefördert
  •   1.650 € an Kipepeo (Schmetterling), eine Neuffener Hilfsorganisation, die in Tansania und Uganda Regen-   wassertanks für Kleinbauernfamilien installieren lässt, dadurch deren Gesundheit verbessern hilft und das Leben von Frauen und Kindern wesentlich erleichtert - 2015 neu in unsere Projektförderung aufgenommen
  • 8.650 € an Hilfsorganisationen wie „Brot für die Welt“, „Misereor“, „Menschen für Menschen“ oder „Heli-Mission“. Hierbei handelt es sich um zweckgebundene Spenden, die wir bekommen und an die angegebenen Organisationen weiterleiten.

(Stand: Februar 2016)

Wollen Sie unsere Projekte mit einer Spende unterstützen?
Bankverbindung:
Volksbank Kirchheim-Nürtingen
IBAN: DE77 6129 0120 0554 4130 00
BIC: GENODES1NUE
Sie erhalten von uns eine steuerlich verwertbare Spendenbescheinigung.